zurück zur letzten Seite
Jever, Schortens, Wangerland
19,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 978-3-939870-32-6
Autorin / AutorWein, Martin
Gewicht: 0.69 Kg.
Püttbier und Brüllmarkt, Marienläuten, Krähenklappern, und Klootschießen: Es gibt viele Anlässe zum Staunen bei einem Besuch in Jever. Die 14.000-Einwohner-Stadt mitten im Friesischen atmet Geschichte wie kaum eine andere in Norddeutschland. Ein Gipsabdruck der berühmten Kassettendecke im Schloss soll es gar bis nach Sydney geschafft haben. Seemannsgarn? In jedem Fall eine der vielen Geschichten, die man sich auch in der benachbarten Stadt Schortens und den hinter den Deich geduckten Dörfern im windigen Wangerland erzählt. Dort sollen es die Klosterdamen von Oestringfelde so wild getrieben haben, dass Oldenburgs Großherzog eingriff. Und die Hooksieler Kapitäne zeigten den französischen Besatzern mit List und doppelten Dielenböden, was norddeutsche Sturköppe von der Kontinentalsperre hielten. Dieses Buch erzählt die Geschichte einer der letzten intakten Kulturlandschaften Mitteleuropas und ihrer wetterfesten Bewohner.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Küsten-Haie
9,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Tote im Siel
9,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lükko und das Museumsorakel
16,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die ostfriesischen Inseln - Logenplätze am Meer
24,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ostfriesland - Das Weite suchen und Nähe finden
14,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ostfrieslands Küste - Von Ditzum nach Dangast
29,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Parse Time: 0.390s